Gebäudeglas - Sonnenschutzfolien

 

Auch im Bereich der Gebäude-Sonnenschutzfolien gilt die Marke Llumar, wie auch am Sektor Auto-Scheibenfolien, als Weltmarktführer.

Die Folien werden je nach Einsatz entweder innen oder außen geklebt. Außenfolien müssen über eine besonders strapazierfähige Beschichtung verfügen. Ein Test beweist die hohe Qualität der Produkte von Llumar.

Folien der Marke Llumar bieten nicht nur effizienten Sonnenschutz, sondern erfüllen darüber hinaus viele wichtige Funktionen:

Hitze, - Sonnenschutz

Die Zurückweisung von bis zu 80 % der Sonnenstrahlung gewährleistet hohen Hitzeschutz in den Sommermonaten. LLumar Folien erzielen einen niedrigeren g-Wert und vermindern dadurch die Aufheizung.

Sicht- und Blendschutz

z.B. bereitet grelles Tageslicht für erschwerte Arbeitsplatzbedingungen durch Blendung und Reflexionen auf Computerbildschirmen. Sichtschutz: z. B. verursachen voll verglaste Büroräume eine unruhige Arbeitsatmosphäre und führen zu Ablenkungen. Durch Blendschutz, - oder Spiegelfolien lässt sich dies reduzieren und zusätzlich die Privatsphäre schützen. Einweg-Spiegel-Folien (hinaussehen aber nicht gesehen werden) sind ebenfalls erhältlich.

UV-Schutz

z.B. kann das Ausbleichen von Waren-Auslagen in Ladenlokalen mit UV-Schutzfolien verlangsamt werden, indem der Einfall der schädlichen UV-Strahlen durch das Glas reduziert wird. Ebenso finden UV-Schutzfolien Anwendung in Museen, um dort Gemälde, Tapisserien, Dokumente und andere historische Kulturgüter zu schützen.

Hitzeschutz zur Aussenmontage

Hitzeschutzfolien werden an großen Glasflächen um den maximalen Hitzeschutz zu ermöglichen, aussen installiert. Spezielle Oberflächenstrukturen machen eine hohe Lebensdauer möglich.

Für eine Beschichtung von Kunststoffverglasungen werden - im Vergleich zu Glas - andere Anforderungen an eine Schutzfolie gestellt:

Mit der LLumar SunBlocker-Schutzfolie werden diese jetzt erfüllt!

Energieeinsparung - Enerlogic

Hoher Hitzeschutz im Sommer, d.h. erhebliche Entlastung der Klimaanlage, und Wärmeisolierung im Winter führen zu Einsparung von Energiekosten durch Niedrigemission.

Splitterschutz

z.B. werden durch die Anbringung von Folien Personen und Gegenstände bei Glasbruch vor herumfliegenden Splittern geschützt. Somit können Räume, ohne Glaswechsel, nachträglich den gesetzlichen Bestimmungen gem. EN 12600 entsprechend aufgerüstet werden (z.B. Kindergarten, Schulen, Sportstätten, öffentliche Gebäude). Angriffshemmung: z.B. haben mit Folien beschichtete Verglasungen einen erheblich höheren Widerstandszeitwert gegen Einbruch, Vandalismus, Explosionsdruckwellen usw. Sie sind wie definierte VSG-Typen eingestuft (EN 356, GSA Level 2)

Dekor Folien

z.B. können Geschäfts- oder Büroräume entsprechend des Firmen Corporate Designs gestaltet bzw. Glaswände mit entsprechendem Dekor (wie geäztes Glas) versehen werden. Hier stehen neben transparenten Farbfolien auch gemusterte und vollfarbige Materialien zur Verfügung.

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk